Gebührenfreie Auskunft 0800 / 68 222 22

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage

CBD Hundekekse

Artikel-Nr.: 5144-0

CBD Hundekekse wurde dem Merkzettel hinzugefügt.

CBD Hundekekse wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

preloader

29,87 (inkl. MwSt.)

210 bis 390g
Jetzt für nur
preloader
29,87
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
210 bis 390g
Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
Bitte wählen Sie eine Variante

CBD Hundekekse

– von Hunden bevorzugt!


Der Hund gilt als bester Freund des Menschen. Und das ist kein Wunder, denn seine Treue, Intelligenz, Hingabe und Leidenschaft entlohnen uns mehr als genug. Es gibt einfach nichts Schöneres als ein langer gemeinsamer Spaziergang und die Freude seines Hundes dabei zu sehen. Oder einfach zu Hause kuscheln und entspannen. Hinzu kommt natürlich, dass Ihnen Ihr Hund ein Vielfaches der Liebe zurückgibt, die Sie ihm schenken.

Und obwohl Ihr treuer Freund Sie bedingungslos liebt, freut er sich natürlich immer wieder auch über ein Leckerli zwischendurch. Aber schmackhaft sollte es sein und vor allem gesund! Und genau das sind unsere CBD Hundekekse, weil sie als Ergänzungsfutter jeweils neben schmackhaften Entenfleisch und dem Vitalstoff-Füllhorn Amaranth auch noch zusätzlich Hanfblütenpulver mit einem natürlichen Gehalt von 2,5% hochwirksames CBD enthalten. Das Allerbeste aber ist: Jeder einzelne Keks wurde „handmade“, also mit viel Liebe handgefertigt!

Lassen Sie uns einmal gemeinsam die einmalige Rezeptur unserer CBD Hundekekse etwas genauer betrachten. Beginnen wir mit CBD, einer natürlichen Substanz aus der Cannabispflanze. Cannabis dürfte jedem bekannt sein, nicht zuletzt wegen einer anderen Substanz, die – neben ca. 500 weiteren Substanzen - ebenfalls in dieser Pflanze beheimatet ist: das THC – auch Tetrahydrocannabinol genannt. THC ist psychoaktiv und macht daher „high“. Ganz anders dagegen das ebenfalls in Cannabis enthaltene Cannabidiol (CBD). CBD ist zwar ebenfalls ein sogenanntes Cannabinoid, das aber nicht-psychoaktiv ist und somit auch nicht berauscht. Stattdessen bietet CBF eine riesige Palette an spannenden gesundheitsfördernden Eigenschaften.

Der Grund für die unglaublich vielfältige Wirkweise von CBD ist: Es interagiert mit dem Nervensystem unseres Hundes. Genauer gesagt, mit einem Teil des Nervensystems – dem sog. „Endocannabinoid“-System. Wie das Ganze genau funktioniert, können Sie in der ausführlichen Produktbeschreibung über unser CBD Öl nachlesen.

Fakt ist: Die Wirkung von CBD ist bei Hunden ähnlich breit gefächert wie beim Menschen, denn wie der Mensch besitzt auch der Hund und jedes andere Säugetier ein solches Endocannabinoid-System. Und so haben folglicherweise mehrere Studien ergeben, dass CBD beim Hund, wie beim Menschen, ebenfalls zur ernährungsphysiologischen Unterstützung des allgemeinen Wohlgefühls und der damit verbundenen allgemeinen Aktivität und Lebensfreude beitragen kann.

Nicht ohne Grund setzen deshalb auch immer mehr Tierärzte im Rahmen der Ernährungsberatung gerne auf die Hilfe der Natur, um die Gesundheit und Lebensqualität unseres Lieblings zu erhalten.

Apropos Tierärzte: Unsere Hundekekse sind mit Hilfe von Tierärzten entwickelt worden und bestehen aus hochwertigem CBD-haltigen Blütenpulver – gewonnen aus deutschem Nutzhanf, der natürlich 100% pestizidfrei angebaut wird. Selbstverständlich enthalten dabei unsere Hundekekse auch keinen berauschend wirkenden Anteil von THC.

Zusätzlich enthält jeder einzelne Keks ein Füllhorn an verschiedenen Vitalstoffen – bereitgestellt durch das schmackhafte und leicht verdauliche Korn der Inka: Amaranth. Dabei könnte der Begriff „Korn“ etwas irreführend sein, denn Amaranth zählt biologisch eigentlich nicht zum Getreide – auch, wenn es eine gewisse Ähnlichkeit mit Getreide aufweist. In Wahrheit ist Amaranth aber ein sogenanntes Pseudogetreide, das glutenfrei und daher vor allem auch für sensible Hunde bestens geeignet ist, die beispielsweise zu Allergien neigen. Egal, ob Welpen oder ausgewachsene Vierbeiner – sie alle profitieren ernährungsphysiologisch vom schier unerschöpflichen Vitalstoffgehalt des Super-Korns Amaranth.

So wartet das extrem gesunde Pseudogetreide zum Beispiel mit einem außerordentlich hohen Anteil an Ballaststoffen sowie Alpha-Linolensäure (Omega-3 Fettsäure) und Linolsäure (Omega-6 Fettsäure) auf. Beides sind ungesättigte Fettsäuren, die eine große Bedeutsamkeit beim Übertragen der Reizvorgänge zwischen Organismus und Gehirn bilden. Da Hunde diese wichtigen, gesundheitsfördernden Fettsäuren aber nicht selber herstellen können, sind sie auf die Zufuhr durch die Nahrung angewiesen.

Des Weiteren enthält Amaranth einen hohen Anteil an Lecithin. Dieses Multitalent ist vor allem für die Nerven- und Gehirnfunktion und für einen gesunden Cholesterin-Haushalt wichtig. Zusätzlich liefert dieses Korn der Inka eine Fülle an Mineralstoffen (Magnesium, Calcium etc.), Spurenelementen (Zink, Eisen, Kalium etc.) und Vitaminen – und zwar mehr als im echten und herkömmlichen Getreide oder vergleichbaren anderen Nahrungsmitteln.

Mit einem nahezu perfekten Aminosäuren-Profil toppt Amaranth ebenfalls fast alle vergleichbaren Körnerfrüchte und liefert damit alle Aminosäuren, die für Hunde lebensnotwendig sind – mit einer extrem hohen biologischen Wertigkeit. Der Eiweißgehalt liegt dabei bei unglaublichen 15 Prozent. Eine Studie bestätigt, dass Amaranth damit, beispielsweise bei einer fleischlosen Diät, die optimale zusätzliche Eiweißquelle darstellt.

Apropos fleischlos: Auch das normalerweise nur im Fleisch vorkommende L-Carnitin findet sich in der Amaranthpflanze. Somit wird dem Körper das für den Energie- und Fettstoffwechsel aus der Nahrung benötigte L-Carnitin ebenfalls hierdurch zur Verfügung gestellt.

Für eine große Gaumenfreude sorgt schließlich das herzhafte Entenfleisch in unseren Hundekeksen. Aber nicht nur das: Diese sogenannte „Single-Protein“-Qualität findet bei Hunden eine hohe Akzeptanz, da sie der natürlichen Ernährung am nächsten kommt. Gleichzeitig ist diese Ernährungsweise auch leicht verdaulich.

Aber was genau ist eigentlich die häufig verwendete Bezeichnung „Single-Protein-Ernährung“ in Verbindung mit Tiernahrung? Protein ist bekanntermaßen ein anderer Ausdruck für Eiweiß. Single Protein steht demnach für einen einzelnen Eiweißbaustein und nicht für mehrere vermischte Eiweißbausteine.

Futter in Single Protein Qualität enthält also ausschließlich eine Fleischsorte und entspricht so unseres Erachtens zu 100% einer natürlichen Ernährung in der Natur. Denn auch der Wolf, von dem der Hund abstammt, ernährt sich ausschließlich von einer Fleischsorte. Reißt er beispielsweise ein Reh, frisst er ausschließlich Rehfleisch. Auch im Mageninhalt des Rehs befindet sich kein Schweine- Rind- oder Lammfleisch, sondern nur Gräser und Getreide. Bei einer natürlichen Mahlzeit frisst der Wolf somit also immer nur eine Fleischsorte. Eine hochwertige Ernährung in Single Protein Qualität kommt deshalb einer natürlichen Ernährung von Hunden am nächsten.

Unsere gesunden und schmackhaften CBD Hundekekse gibt es als Ergänzungsfutter für Hunde in drei Varianten: für kleine, mittelgroße und große Hunde. Der darin enthaltene Anteil von natürlichen Cannabidiol beträgt gem. Fütterungsempfehlung pro Tag bei unseren Hundekekse für kleine Hunden 5 mg, für mittelgroße Hunde 10 mg und für große Hunde 20 mg.

Wählen Sie daher bitte die richtige Variante für Ihren Liebling aus und unterstützen Sie seine Gesundheit mit einem weltweit einmaligen Produkt!

Zusammensetzung: Kartoffel (geflockt), 10 % Entenfleisch, 8 % Amaranth (geschrotet), gemahlene Cannabis sativa L. Blüten (ca. 2,5% Cannabidiol), Calciumhydrogenphosphat.

Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohprotein - 15,0 %, Rohfett - 5,0 %, Rohfaser - 2,0 %, Rohasche - 5,0 %, Calcium - 1,3 %, Phosphor - 0,8 % 

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Für weitere Details zur Fütterungsempfehlung unserer CBD Hundekekse bitte oben eine der drei aufgeführten Varianten auswählen.

 



Das sagen unsere Kunden

Ø
5 / 5 Sterne
18 Bewertungen
5 Sterne:
(18)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
Bewertungen ohne Sternvergabe (0)
Sind Sie mit unserem Service zufrieden gewesen?
War die Lieferung pünktlich?
Haben Sie Ihre gewünschten Ziele erreicht?
Würden Sie das Produkt erneut bestellen?


Teilen Sie uns und anderen Ihre Erfahrungen mit den Produkten von Natura Vitalis mit.
von Susanne am 21.01.2019
Hallo,
ich bin mit dem CBD Oel vollkommen zufrieden.
Die Lieferung war innerhalb von 2 Tagen bei mir.
Ich würde dieses Oel jederzeit wieder kaufen.
von Susanne am 22.01.2019
Mein Hund LIEBT diese Kekse. Die Kekse riechen sehr lecker nach guten Zutaten. Absolute Kaufempfehlung.
von Nina am 24.01.2019
Ich bin so glücklich, dass ich auf Natura Vitalis gestoßen bin und mir helfen die Produkte sehr gut weiter :)) Neben Spiruletten, bekommen meine Vierbeiner nun noch CBD Hundekekse. Perfekt, weiter so Natura Vitalis!
von Britta am 24.01.2019
Da wir 4 Hunde haben , haben wir das für kleine und für große Hunde bestellt. Sie sind total gierig auf die Kekse und man kann jetzt entlich mit reinem Gewissen den Hunden was gutes tun. PS: Meinen Mann schmecken die Kekse auch
von Antje am 24.01.2019
keine vielen Worte - ER LIEBT SIE :-) und darf sie, weil kein "hässliches" Getreide drin ist, juchu
von Daniela am 25.01.2019
Innerhalb von 2 Tagen geliefert und unser Hund liebt die Kekse. Absolute Kaufempfehlung.
von silvana am 25.01.2019
mein Digger genießt die Kekse regelrecht, also kann man sie auch als Belohnung beim Training einsetzen,
werde das testen. Mal wieder ein Superprodukt. Respekt!!!
von Regina am 26.01.2019
Ich bin begeistert von dem CBD ÖL, welches ich meiner Hündin seit 3 Monaten gebe. Meine Lady ist seitdem viel fitter geworden. Sie hat die Freude zum spielen wiedergefunden und frisst auch wieder mehr. Jetzt bekommt Sie die CBD KEKSE, die wir seid neuestem im Sortiment haben. Lady ist ganz verrückt auf die Kekse.
von Frank am 27.01.2019
Mein Hund LIEBT diese Kekse. Die Kekse riechen sehr lecker und kaufemfehlung folgen....
von Jürgen am 27.01.2019
Nachdem das CBD-Öl unseren beiden Doggiemädels Debby & Maya zum allerersten Mal ein ruhiges Silvester beschert hat, bekommen sie jetzt auch diese leckeren CBD-Hundekekse, auf die sie ganz heiß sind.
von Melanie am 28.01.2019
Nicht nur für Hunde, unser Kätzchen hat sich knabbernd drüber hergemacht . Und sie ist sehr sehr eigen. Großartig! :-)
von Ramona am 28.01.2019
Mein Lupo (10 Jahre alt) hatte leider keinen guten Startbedingungen ins Leben, wir fanden ihn als Welpen und haben schnell gemerkt das er wahrscheinlich (oder bereits seine Mutter) unzureichend mit Mineralien versorgt wurde. Er hatte immer starke Durchfälle, Erbrechen und hat manche Tage nichts gegessen, war die ersten Jahre sehr abgemagert. Irgendwann haben wir begonnen ihn fleischlos zu ernähren und alle Beschwerden besserten sich, bis hin zu einer gesunden Statur! Mit 8 Jahren bekam Lupo auf einmal Krampfanfälle, dadurch bin ich erstmalig zu CBD Öl gekommen. Unter der Einnahme von CBD sind alle Anfallssymptome verschwunden! Leider bin ich bei anderen Firmen, wo ich gekauft habe oft von der Qualität enttäuscht worden! Deswegen jetzt natürlich nur noch Natura Vitalis! Die Kekse habe ich sofort gekauft und obwohl mein Hund kein Fleisch verträgt sonst und selbst bei kleineren Mengen sofort unter starkem Durchfall leidet, verträgt er diese Kekse sehr gut. Er bekommt also jetzt morgens das Öl und abends seine Kekse!
von Iris am 28.01.2019
unser Merlin ist ganz verrückt nach den Hundekeksen <3 er ist immer hyperaktiv gewesen seitdem er die Kekse 3 x am Tag bekommt ist er viel gelassener
von Doreen am 28.01.2019
Meine kleine Frieda (französische Bulldogge, 9 Monate) ist ganz verrückt nach den neuen cbd Keksen, sie sind sehr zu empfehlen!!!!
von claudia am 29.01.2019
mein Bordercollie-Labrador Mix war immer ein kleiner Kontroll-Freak. Aufgedreht und unruhig, wenn wir irgendwo in neue Gebiete kamen. Jetzt, nachdem er 1-2 kekse bekommt, ist er wesentlich entspannter. Steht tatsächlich nicht mehr so unter Stress. (und ich als Frauchen dann auch nicht ;) )
Ich bin begeistert von den Keksen !
von Nils am 29.01.2019
Nach Rücksprache mit meiner Hundetrainierin habe ich von ihr das Go bekommen. Sie war von der Qualität und Zusammensetzung hell auf begeistert. Meine kleine liebt die Kekse und auch ihre Bewerbung ist deutlich besser geworden!
von Andrea am 29.01.2019
Unsere 3 Hunde (klein, mittel, groß) lieben die CBD Kekse. Selbst unser magensensibler Hund verträgt sie super! Auch mein Mann und ich haben sie mal getestet - schmecken wirklich nicht schlecht ;). Auch wenn es Hundekekse sind, unsere drei Katzen bekommen sie auch! Die eine frisst sie so am Stück. Mein CBD Junkie ;). Die beiden chronisch kranken Schnupfer fressen sie gemörsert im Nassfutter mit und sind seitdem deutlich gelassener, tiefenentspannt, niesen kaum noch und der Ausfluss ist fast weg bzw. klar geworden statt eitrig. Einfach super <3
von Christian und Szilvia am 30.01.2019
Unsere zwei Fellnasen lieben die Kekse

Sicherer und schneller Versand

100 % Widerrufsrecht

Kostenlose Kundenhotline

Teampartner Registrierung